Beate Rüstemeier-Herget: Reiseberichte einer begeisterten Seglerin

Reiseberichte einer begeisterten Seglerin: Segeln in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland Book Cover Reiseberichte einer begeisterten Seglerin: Segeln in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland
Beate Rüstemeier-Herget
Törnbericht, Reisebericht
neobooks
18.03.2014
Ebook
177

„Reiseberichte einer begeisterten Seglerin“

Mit unserer 26 Fuß Yacht Octopus haben wir elf Sommer lang die Ostsee bereist und auch Nordseeluft geschnuppert. Wir, das sind mein Mann Paul und ich. Im Mittelpunkt des Geschehens stehen diese Reiseabschnitte im Duett. Verwandte und Freunde segelten bei manchen Törns voraus oder brachten unser Schiffchen am Ende unserer Reise wieder sicher heim nach Strande.

Unsere Törns weisen eine gewisse Dramaturgie auf, und das hat folgenden Grund: Als österreichische Binnenländerin musste ich erst hineinwachsen in die Materie. Der erste Kontakt mit dem Segelsport glückte 1991 bei unserem ersten Urlaub im Rügener Boddengewässer und auf der strammen Fahrt von Warnemünde nach Hause. Dabei stellte sich heraus, dass mir das einfache Bordleben gefällt und ich auch bei 6Bft gegen an nicht seekrank werde. Gute Voraussetzungen also für ein neues Hobby.

Erst im Sommer 1996 ging es los mit der ersten großen Reise – rund Seeland und Fünen - und ein Monat Zeit dafür. Das war damals schon eine große Sache für mich, so lange auf dem Wasser zu sein!

Meine Reiseberichte sind keine Logbücher. Sie entbehren manchmal der Chronologie, geben aber all das wieder, was mir wichtig erscheint. In den ersten Jahren entstanden sie daheim im stillen Kämmerlein, später auch schon in den letzten Tagen unserer Rücktour. Es machte mir Freude, einen sprechenden Titel, der das Wesentliche des jeweiligen Törns benennt, und eine variantenreiche Form der Darstellung zu finden. Gleichzeitig bedeutete das Schreiben für mich eine Verarbeitung der Erlebnisse zu Wasser und zu Land.

Hinterlasse jetzt eine Rezension

Rezension hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*