James Norman Hall: Die Meuterei auf der Bounty

Die Meuterei auf der Bounty Book Cover Die Meuterei auf der Bounty
Charles Nordhoff, James Norman Hall,
Bounty Mutiny, 1789
Roman, Klassiker
2006
Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, Hörbuch
367

Wohl jeder hat schon einmal davon gehört als Flechter Christian sich gegen den Tyrannen William Bligh auf der Rückfahrt von Tahiti zur Wehr setzt. Das Buch beschreibt die Geschichte aus der Sicht des Kadetten Roger Byam. Die Autoren lassen den Leser schnell Anteil nehmen an den Ereignissen. Sie zeigen sehr anschaulich den großen Zwiespalt zwischen Menschlichkeit und Pflichterfüllung, zwischen Moral und Ehre, der die gesamte Mannschaft der Bounty beschäfftigt. Das Buch, das auf den tatsächlichen Berichten der Überlebenden beruht, ist nicht so dramatisch, wie der Film, aber deshalb nicht weniger spannend. Es zeigt, was Menschen in der Lage sind durchzustehen, was sie ertragen können. Es zeigt die Schönheit einer unberührten Südseeinsel, die Offenheit ihrer Bewohner. Der "Segen", den die Europäer auf die Südseeinseln brachte, wird im Kapitel Epilog sehr deutlich. Dieses Kaptiel hat mich persönlich sehr ergriffen und ich kann nur empfehlen, die Geschichte der Bounty einmal zu lesen.

Hinterlasse jetzt eine Rezension

Rezension hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*