Nathaniel Philbrick: Im Herzen der See

Im Herzen der See Book Cover Im Herzen der See
Nathaniel Philbrick
Sachbuch, Roman
Heyne Verlag
2015-11
Gebundene Ausgabe, Taschenbuch, Ebook
352

Die wahre Geschichte hinter dem Klassiker Moby Dick – verfilmt mit Starbesetzung

Was jetzt als »Major Motion Picture« in die Kinos kommt – produziert von Oscar-Preisträger Ron Howard (A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn) –, hat schon als Buch seine Leser gefesselt.

Nathaniel Philbrick erzählt die wahre Geschichte jener Ereignisse, die Herman Melville zu seinem Roman Moby Dick inspiriert haben: Im November 1820 wird der Walfänger Essex mitten auf dem Pazifik von einem Pottwal gerammt. Das Schiff kentert, doch die 20 Mann starke Besatzung kann sich auf drei kleine Beiboote retten. Knapp 4000 Kilometer westlich der südamerikanischen Küste beginnt für die Männer eine beispiellose Odyssee: Drei Monate lang segeln sie in offenen, notdürftig aufgetakelten Booten und ohne ausreichend Proviant über eine feindliche See – und stoßen dabei an die Grenzen ihrer Menschlichkeit.

Hinterlasse jetzt eine Rezension

Rezension hinterlassen