Peter Hahne: Segeltrimm in Theorie und Praxis

Segeltrimm in Theorie und Praxis Book Cover Segeltrimm in Theorie und Praxis
Peter Hahne
Sachbuch, Ratgeber
pietsch
2011
Taschenbuch
158

Segeltrimm ist die Kunst, die Anstellung des Segels zum Wind und sein Profil den jeweils herrschenden Bedingungen von Windstärke und -Richtung so anzupassen, dass das Boot seine volle Leistungsfähigkeit entfalten kann. Nicht nur für die Geschwindigkeit, auch für die Sicherheit ist das Wissen um die richtige Einstellung von Rigg und Segeln relevant. Peter Hahne gibt in diesem Buch konkrete Trimmempfehlungen und informiert rund um Aero- und Hydrodynamik, Riggtypen und -einstellung, erläutert verschiedene Segeltuche, das Segeln vor dem Wind und vieles mehr.

1 Rezension zu Peter Hahne: Segeltrimm in Theorie und Praxis

  1. Ah ja das Thema Segeltrimm,
    also da muss ich mal glatt Käpt’n Guido fragen, ob der so ein Buch sein Eigen nennt!
    Ich als selbst ernannter Segel-Nerd hab mir sowas natürlich beschafft. Sieht im Regal immens wichtig aus. Bin als Kind und Jungspund recht fix mit Jollen und kleineren Kielbooten unterwegs gewesen. Meine Devise: bei mäßigen Wind das Segel schön feist aufplustern lassen & bei frischer Lutzie das Laken stramm wie eine zu enge Bluse. Die Schnoddrigkeit erlaube ich mir mal.
    Mein Segeltrimmratgeber ist im Übrigen #Praxiswissen Segeltrimm „, natürlich vom Delius Klasing Verlag. Welches dieser Bücher das aufschlussreichere ist, vermag ich natürlich nicht zu sagen. Anwärter von weiterführenden Segelscheinen und Regatta-Fans werden sich sicher etwas ernster mit dem Stoff
    beschäftigen.
    Christian Hacker

    0

Rezension hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*